Fachoberschule - Berufliche Perspektiven

Berufliche Perspektiven

         
Mit dem Erwerb der Fachhochschulreife ergeben sich verschiedene attraktive Perspektiven:
           
Das Zeugnis der Fachhochschulreife berechtigt zum Studium an allen Fachhochschulen und vergleichbaren Einrichtungen. Es ist ein Studium in allen Fachrichtungen der Fachhochschulen möglich. Die Fachoberschule an der G17 bereitet die Schüler gezielt auf ein Studium in technischen Fachrichtungen vor, erfahrungsgemäß nehmen viele unserer Absolventen im Anschluss ein technisches Studium auf. Durch den großen Bedarf an Ingenieuren ergeben sich hervorragende berufliche Perspektiven für die Absolventen.
  
Auch ohne Studium verbessern sich die Zukunftsaussichten. Die Einstellungschancen im Ausbildungsberuf steigen mit dem Erwerb der Fachhochschulreife.
 
Der Abschluss ist auch für Absolventen interessant, die sich im öffentlichen Dienst bewerben wollen. Im gehobenen Dienst wird als Einstellungsbedingung die Fachhochschulreife vorausgesetzt.

weiter ...