Berufsfachschule Technische Kommunikation und Produktdesign

Ausbildungsinhalte

 

Berufsbezogene Fächer:

  • Technisches Produktdesign anwenden
  • Bauzeichnungen erstellen
  • Technische Kommunikation und Geschäftsprozesse anwenden

Praxis

Berufsübergreifende Fächer

  • Sprache und Kommunikation
  • Englisch
  • Wirtschaft und Gesellschaft
  • Sport 

Im zweiten Jahr ist ein Betriebspraktikum zu absolvieren.

Die Ausbildung erfolgt praxisorientiert an modernen PC-Arbeitsplätzen mit entsprechender branchenüblicher Software aus dem 3D-CAD- und dem Anwendungsbereich.

Software-Einsatz unter anderem 

  • Inventor 2012
  • Speedikon
  • Standardsoftware
  • MS Projekt
  • Visio